Was habt ihr grad geguckt? ?

  • Da ich nicht für jeden Film ein neues Thema eröffnen möchte, aber manche Filme trotzdem sehenswert sind, eröffne ich mal das Thema.


    Kein Diskussionsthread, sondern informative Trailer-Sammlung.... quasi wie der "was hört ihr gerade" Thread... also los...


    Für Fans des Low Budget Trashs :D lustiger Horror


    Dy1Bh7.jpg


    Willst du ein gutes Weib zu deinem Willen bereden und Freude bei ihr finden,
    so verheiß´ ihr Holdes und halt es traulich.
    Des Guten wird die Maid nicht müde :prost:

  • Ich habe gestern zum zweiten mal Pacific Rim geguckt, leider hat er mir nicht mehr so gut gefallen wie das erste mal tjo naja ist halt eine CGI schlacht.


    Unter Monsterfilm Fans ist er aber einer der beliebtestens der Neuzeit soviel ich weiß.


  • Gestern abend habe ich einen Heroric Bloodshed Film ^^ ( Bezeichnung für einen asiatischen mit Pathos voll gelandenen Aktion Film ) gesehen '' A Better Tomorrow'' von John Woo mit Chow Yun Fat


    John Woo ist ja ein bekannter Asiatisch Aktion Film Regisseur der druch seinen Speziellen Stil auch den Westlichen Aktion Film beeinflusst hat. Er nuzt z.b. immer viel Slow Motion.


    Diese Filme auch wenn sie z,b, jetzt aus China kommen erinnern mich immer sehr stark an Animes mit ihrem stark überzogenen Pathos.


    Die Konformität und Angepasstheit ist in der ganzen fernöstlichen Kultur glaube ich überall sehr ähnlich seien es nun Japaner oder Chinesen. Die übertriebenen Gefühlsausbrüche sind für mich sogar eine Art von ''freiheit'' vom System. John Woo's Filme standen glaube ich auch immer kurz vor dem verbot in Asien, hier nicht ^^... im Westen hatte er druch sie halt auch Internationalen Erfolg.


    Leider wird die Frau nur als Diener des Mannes dargestellt. Was für mich wenn ich das sehe total peinlich ist...
    Villeicht steckt ja mehr dahinter das John es so zeigt. Das weiss ich nicht. Aber ich glaube so ist die Kulur in Asien. Sie ist ja hier auch so gewesen nur hat man schon in den 1960 jahren aufgehört es zu zeigen.Zumindest so deutlich wie es noch 1986 hier in dem Film der Fall war.


    Das ist kein echter Trailer, scheint nur eine Szene zu sein...



    Klas

  • so halb behindert, hat man viel zeit zum Filme gucken... neben den beiden Avengers und den First Avenger, hab ich mich gestern mal zu DC gewagt und hab Batman vs. Superman geguckt... fand ihn gut und freu mich auf Wonderwoman (auch wenn sie nicht original aussieht) und die Gerechtigkeitsliga... ich dachte immer ich müsste mich entscheiden, Marvel oder DC.. aber im Grunde sind sie doch sehr unterschiedlich... und interessanterweise hab ich zwei superhelden Favoriten, die vom backround sich doch sehr ähnlich sind... batman und ironman ^^


    Dy1Bh7.jpg


    Willst du ein gutes Weib zu deinem Willen bereden und Freude bei ihr finden,
    so verheiß´ ihr Holdes und halt es traulich.
    Des Guten wird die Maid nicht müde :prost:

  • Hey Havel und ich habe eine ältere Aktion Komödie mit De Niro geguckt ^^.... weniger bekannt weil er im prinzip gegen die andern De Niro Filme aus der guten alten Zeit nicht wirklich Sonne sieht aber besser als die neuen Komödien wenn ihr mich fragt...


    Midnight Run


    Der Trailer ist wirklich schelcht ^^... die Übersetzung ist auf meiner Dvd viel besser... Den Film haben sie anders vertont als den Film... Da sieht man mal, der Film war damals nur ein Witz... für De Niro Fans und vorallem 80ziger Jahre liebhaber ist der aber schon OK bis gut.


    @ Missi du hast echt glück das hier Diskussion Verbot herrscht :) Marvel und DC sind für einen wie mich eine echte Steilvorlage...


    Klas

  • Hi ich habe am Samstag mit meinem Bruder Hana-Bi gegguckt er ist ein ähnlicher Film Fan wie ich auch wenn sein geschmack nicht ganz so breit ist wie meiner, ich schaue ja auch mal Horror was er garnicht macht.


    Auch ein Asiatischer Film Kunst Klassiker könnte man sagen.


    ( kein Trailer, nur die ersten paar min) keiner der fast alle Marvel/DC Filme gut findet sollte da drauf klicken Das ist eine ausdrücklich Warnung :)


    Dann lief am Sonntag Die letzte Versuchung Christi, ein Film Von Scorsese der fast keiner auf dem Schrim hat. Wenn man ihn sieht wird auch klar warum. Jeder der sich als Fan seiner Filme sieht wird hier mit einem Scorsese konfrontiert der so garnicht Typisch ist. Der Film Baisert auf einem Buch. Das eine alternative Geschichte von Jesus erzählt darauf wird klar vor dem Film hingewiesen.


    Ich finde es immer wieder unglaublich schwer das frühe Christentum nachzuvollziehen dessen Erfolg in der Welt zu verstehen und besonders dort wo er entstanden ist ist ja seit ewigkeiten Krieg das ist alles so verrückt... naja Solche Fragen kommen mir bei dem Film immer... hier geht es um den ''Ewigen Konflikt im Geiste''



    Ich verspreche ich werde die nächsten Tage normalere Filme Gucken ^^ ( naja mal sehen )


    Klas

  • Einen Film den ich vor einigen Wochen gesehen habe und sehr empfehlen kann ist Captain Fantastic.


    Der Film hat mich sehr überrascht. Die Hauptfiguren sind sehr gut geschrieben und die Sichtweisen zu den Themen Erziehung und individueller Lebensführung sehr kritisch. Der Film gibt einem was zum nachdenken.


  • Cool! mit Viggo den check ich mal aus. Danke


    Bei mir lief Mann Beisst Hund ^^... Kranker Französischer Film. Ein Serienkiller bei seinem Alltag :)



    Und heute zum gefühlten 25 mal Michael Clayton, ich liebe solche Storys man glaubt das das gute am ende doch irgentwie in der echten welt gewinnen kann dann wacht man morgens auf und naja^^...



  • absolut schöner Disney Kitsch, erinnert mich an meine Kindheit und nun muss ich den Zeichentrick die Tage noch mal gucken :)

    Dy1Bh7.jpg


    Willst du ein gutes Weib zu deinem Willen bereden und Freude bei ihr finden,
    so verheiß´ ihr Holdes und halt es traulich.
    Des Guten wird die Maid nicht müde :prost:

  • Hey ! ich habe zum Geb.Tag eine Hitchcock Bluray Box bekommen... also ich muss sagen das ich als Cineast seine Filme bisher weniger beachtet hatte. Klar ich kannte Psycho,Das Fenster zum Hof oder auch ''Der Dritte Mann'' und besonders Der Dritte Mann ist ein wirklich richtig guter Film.


    Jetzt habe ich Filme von im von 1942-1976 und ich muss sagen der Mann hat es einfach drauf, bis auf '' Im Schatten des Zweifels'' habe bis bis jetzt auch die richtig alten Filme sehr gut gefallen. (Er war ''OK'' ) Daran erkennt man einen guten Regisseur. Es zu schaffen Filme zu machen oder ich sage mal besser ''' Audio Visuelle Kunst'' die selbst nach 70 Jahren noch funktionieren ist schon was besonders.


    Die hier ist es: Hitchcock Collection [Blu-ray] [Limited Edition]: Amazon.de: Robert Cummings,Teresa Wright Priscilla Lane, Alfred Hitchcock: DVD & Blu-ray


    Bekommt man aber nicht mehr offizielle. Nur noch von Drittanbietern. Und die Blurays sind leider zusammengewürfelt von verschiedenen Studios. Es gibt noch eine andere Box dort sind alle schön bedruckt im selben Stil....

  • Gestern lief ein echter Vietnam Kriegs Geheimtipp. Obwohl es in Kabodscha spielt und dort um den Bürgerkrieg geht bzw. um den übergriff des Kriegs nach Kambotscha obwohl ich glaube das niemals offiziell war... denn die USA hatten in Kambodscha nichts verloren... ist es die gleiche Stimmung wie in den meisten Guten Vietnam Kriegsfilmen.


    Es geht um die Film The Killing Fields, er beruht auf Wahrheit und besonders interessant sind die Infos die man sich per Untertitel einblenden kann dort geht es wirklich um die echten Menschen dahinter die das mitgemacht haben... natürlich sollte man ihn erstmal so sehen :) ich habe ihn sogar schon 3-4 mal so gesehen und erst gestern mal die Infos mit reingeschaltet.