Derzeitige Spiele neben D3

  • Heyho;)


    wollte mal fragen, welche Spiele ihr so nebenbei noch spielt, wenn ihr mal gerade keine Lust auf D3 habt. Gerne auch mit Lieblingsgenre etc.


    Ich spiele derzeit nebenbei wieder CSGO; meine alte Hassliebe :hammer::hammer: mal wieder versuchen meinen alten Rang zurückzuholen:nr1:

    Bin auch sehr offen für neue Spielempfehlungen (müssen auch nicht die Neuesten sein) die man mal nebenbei spielen kann oder man eurer Meinung nach einfach gespielt haben MUSS!


    Ich mache mal den Anfang: Nebenbei derzeit wie oben gennant: CSGO
    Spielreihe die man gespielt haben muss: Alle Tomb Raider Teile! :D

    Mein Liebglinsgenre ist aber wohl doch eher was, was mit Lultiplayer zutun hat. In Singleplayern wird mir meist echt langweilig ?(

  • Bei mir steht derzeit nach wie vor Heroes of the Storm und vorallem PUBG ganz oben auf der Liste. Ist so krass das Spie... sollten hier noch mehr PUBG spielen, bitte mal melden :D Dann könnte man auch Gildenintern mal was starten und nen paar Dinner holen.

    Hau mir dochmal dein Steamlink raus. PUBG find ich nach wie vor auch extrem geil! Hab ich lange nich mehr gespielt und muss ich mal wieder updaten :hammer:

  • Joar im moment spiele ich ebenfalls viel PUBG, aber auch Starcraft 2 ^^ darf ja nicht in der Liga abrutschen ne :P


    Ansonsten Monsterhunter World aber mein Kollege hat grade nicht so viel Zeit dafür und alleine macht es nicht so spaß

  • Sehr gerne spiele ich zur Zeit World of Tanks. Erst recht seid es die neue Grafikengine hat. Sieht jetzt echt lecker aus und macht daher auch noch mehr spaß. Sollte da noch jemand spaß dran haben kann er/ sie sich gerne melden.


    Nebenher noch ein wenig Destiny 2 und mit Final Fantasy 15 wollte ich demnächst mal anfangen. Bisher war die Zeit aber zu knapp.

  • Werde bald mit Black Desert anfangen Videos waren sehr nice^^

    Habe ich ca. 300h Stunden gespielt. Grafik und Kampfsystem finde ich mehr als gelungen. Macht auch zu Anfangs deutlich Spaß und hat einen potenziellen Suchtfaktor, da man echt viel machen kann. Schade ist nur das es kein richtiges Endgame in Form von Raids etc. hat. Das Endgame basiert dann auf purem Grind nach XP oder halt neuem Gear. Außer man ist ein PvP Freak dann kann man sich da gut austoben; war für mich allerdings nichts:-)

  • Habe eine ganze Zeit lang an Fifa 18 gehangen aber habe das Gefühl das es mit jeden Patch schlechter und langsamer wird, von daher stecke ich da keine Zeit mehr rein.

    Ich versuche mich seit neuestem in Monster Hunter World auf der PS4. Ist echt gut gelungen aber hat deutliche schwächen in der Gruppenfindung und das allgemeine Zusammenspiel. Aber auf jeden Fall sehr interessant und spassig. Mal schauen was ob das Spiel noch mehr leute begeistern kann.