Diablo Immortal - Handygame

  • Blizz meldet sich zu Wort:


    Since the moment we stepped into the office on Monday, we have been discussing everything Diablo non-stop. We’re fully committed to listening and engaging—so please keep the constructive feedback coming. Our primary focus right now is poring over that feedback to inform internal discussions, and we’ll follow up with further thoughts as soon as we can.


    https://us.battle.net/forums/en/d3/topic/20769689106

  • Ach man..

    Schon seltsam, dass die Geistesblitze immer dann kommen sobald man auf die Schnauze fällt. Ich meine natürlich wartet man auf konstruktive Kritik und möchte Dinge verbessern und Feedback bekommen. Allerdings kann mir keiner erzählen das Blizzard wirklich gedacht hat, dass ein mobile game die Szene rocken wird und alle ausflippen vor freude.


    Genügend Community Manager, Devs und interne haben schon mit so einer Reaktion gerechnet und wussten bereits wie die Reaktion aussehen wird.

    Selbst D2 Devs und alte Hasen schütteln den Kopf und sind enttäuscht gewesen.


    Es war einfach nur ein Geldprojekt, kein Diablo Erlebnis.

    Ich meine es wurde auf ziemlich alles worauf die Community gehofft hat verzichtet.


    Ja mag schon sein das sie bereits an einem weiteren Diablo arbeiten oder was für D3 geplant haben, allerdings hat sich Blizzard nie offiziel dazu geäußert..

    Nur jetzt wo es plötzlich kracht kommt ein Gerücht nach dem anderen.. und warum? Na um die Community nicht zu spalten und Fans der Serie nicht zu verlieren.

    Leider muss ich bei dem Punkt bleiben, wer es versucht mich auf so vielen Ebenen zutiefst zu Enttäuschen um dann im Nachhinein die Gerüchteküche auszupacken der hats bei mir verloren.


    Nie wäre ein offizieles, aussagekräftiges und informatives Announcment angebrachter als jetzt für das Diablo franchise.

  • Die machen sicher was. Und wenns nur so tun is als ob.


    ABER


    vorher werden sie erstma versuchen ihre Aktien wieder hinzubiegen und die Aktionäre zu beruhigen.


    Ich fands so witzig, als Goldmann Sachs gesagt hat D4 kommt und man kann im Moment auf Blizzard spekulieren und wie relativ kurz danach Blizzard wohl derart auf Kohlen saß, dass man ernsthaft im vorfeld schonmal die erwartungen etwas zu zurückschrauben wollte.

    Und es ging trotzdem mächtig schief :D

  • Die 6% der Aktie interessieren Blizzard mal sowas von gar nicht, ist einfach Fakt. die Aktie ist denen doch schnurz. Den Kommentar hab ich vorhin auf mein-mmo gelesen:


    "Eigentlich kann dem Vorstand der Kurs der Aktie nach der Emission der Aktie völlig egal sein ^^ Es sei denn es steht ein Split, eine Neuemission, der Rauswurf aus dem Index oder die Hauptversammlung an. Und wenn es nicht gerade eine Neuemission ist, dann auch nur deswegen, weil er sich sonst das Gemaule in der HV anhören darf. :P

    Es sei denn, der Vorstand hat selbst welche und plant den verkauf oder hat Angst davor, dass der Streubesitz von jemanden kollektiviert wird ^^"



    Die haben die Diablo Rechte teuer an ein Chinaunternehmen verkauft, damit diese daraus ein Pay 2 Win mobile Game machen.

    Alleine schon, dass Blizzard für so eine "Innovation" (ich lache immernoch) alles an ein anderes Unternehmen abgibt und es gar keine Blizzard Geschichte mehr ist zeigt doch die geldgier.


    Und dann, wenn der Shitstorm kommt die Gerüchteküche anfeuern und mit dem Finger auf die Toxic PC Community zeigen, die den Mobile Gamern nichts gönnt.


    Ich glaube ich bin im falschen Film :hammer::hammer::hammer::hammer::hammer:

  • Sorry, bei 800x600 Pixel kommt bei mir auf einem 2K Monitor keine Freude auf. Wenn Blizz einen Remaster auf 4K machen würden, das wäre das etwas Anderes. Warum so kompliziert? Es gibt doch GD. :D Hier gibt es sogar die Feuerprobe. Das ist wie Grift, jedoch etwas anspruchsvoller.

    was soll ich dazu sagen zocke diablo 2 auf ein QLED 49'' Gaming Monitor :P XD

  • Schließe mich weitestgehend Sunny an. Die Aktie wird nach oben gehen, wenn das Handygame Kohle reinspült. Also am besten jetzt Blizzard Aktien kaufen XD

    Und ich gehe davon aus, dass sie wussten was auf sie zukommt, vielleicht nicht ganz das Ausmaß, aber da sitzen ja auch keine doofen Leute. Die Art der Kommunikation ist halt ekelhaft. Und was sollen sie jetzt auch machen außer Schadensbegrenzung? "Keep that constructive Feedback coming" Ich lach mich schlapp. Inhaltlich bs, weil es nicht um das Feedback geht. Strategisch klug, weil es dem shitstorm den Wind aus den Segeln nimmt.

    "Rock'n'Roll ain't noise pollution. Rock'n'Roll is just Rock'n'Roll. Yeah." - Walter von der Vogelweide

  • Die perfekte PR für Blizzard wäre gewesen wenn es hysterische Jubelarien gegeben hätte. Aber ich denke damit das über Blizzard und Immortel jetzt dauerhaft, in allen Communitys, Foren, YT u.s.w. gesprochen wird kann Blizzard sehr gut leben. Jetzt ist das Spiel in aller Munde und wenn es erscheint wird es ein riesen Erfolg. Dann gibt es wahrscheinlich eher einen Immortel- Nachfolger als ein D4.

  • Öffnen sich da bald die Tore für multi gaming? :-)

    Zum Erhalt der Gemeinschaft kann man vielleicht mal drüber nach denken

    Ich bezweifel das die Gemeinschaft dadurch erhalten bleibt.....

    Wie werden durch eine Vielzahl von Spielen eher auseinander driften, hier ein Grüppchen und da ein Grüppchen, kein wirkliches zusammenkommen.


    Durch Modis in D3 ( HC,SC, Saison und Nonsaison) hattten wir ja schon eine Barriere, jetzt kommen noch POE, WOW usw. :(

    Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken.
    Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    weihnachtsmann-smilies-0269.gif


    Zitat

    Synger schrieb: wenn's nicht läuft einfach Steffen opfern.


  • Ich bezweifel das die Gemeinschaft dadurch erhalten bleibt.....

    Wie werden durch eine Vielzahl von Spielen eher auseinander driften, hier ein Grüppchen und da ein Grüppchen, kein wirkliches zusammenkommen.


    Durch Modis in D3 ( HC,SC, Saison und Nonsaison) hattten wir ja schon eine Barriere, jetzt kommen noch POE, WOW usw. :(

    Und dein Vorschlag wäre welcher um die Communitiy besser zusammen zu halten?

    Welche Möglichkeiten haben wir sonst außer was miteinander zu unternehmen und damit die Gemeinschaft zu wahren?

  • Hand aufs Herz mit sowetwas hat doch jeder von uns gerechnet... mobile gaming hat inzwischen einen hohen Stellenwert für Publisher und bringt richtig viel Geld in die Kassen bei relativ überschaubaren Entwicklungsaufwand.... besonder, wie in diesem Fall, wenn man auf eine bestehende Technologie aufsetzen kann.... daher verstehe ich Bliz ein wenig.... ob ich es gut finde, steht wieder auf einem anderen Blatt.... ich glaube, dass das zumindest einen Probedownload Wert ist und wie sagt man so schön: probieren geht über studieren ;)

  • Ich habe diese Saison SC gespielt, geschuldet meiner online-Zeiten waren die Gruppen leider meist voll, dadurch habe ich viel öffentlich gespielt.....

    Ich werde in der nächsten Saison wieder HC spielen, ist eine andere Spielweise und kann sie jedem nur empfehlen dem DIABLO in SC zu langweilig geworden ist.

    Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken.
    Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    weihnachtsmann-smilies-0269.gif


    Zitat

    Synger schrieb: wenn's nicht läuft einfach Steffen opfern.