Beiträge von Kingbubu

    Interessante Änderungen. Besonders das abschaffen des Paragon switchen, was nervig war, finde ich gut. Ferner schwächt es Cheater. Tal Rasha´s vierfacher schaden ist krank. Damit ist Firebird im solo Push erstmal komplett nutzlos. Ich frage mich ob da nicht evtl neue Tal Rasha builds in die meta einziehen könnten?

    Ich frage mich, wie die Reaktion von Activision nun sein wird, weil die Handygame-Geschichte die Aktie um über 6% runtergedrückt hat. Wie wird die Schadensbegrenzung nun aussehen um einwenig mehr vertrauen der Aktionäre zu erlangen? Da scheint ne ordentliche Portion abgesprungen zu sein. Selbst die Finanzwelt berichtet nun über das Debakel, weil nach der Blizzcon normalerweise die Aktie rauf und nicht runter geht.


    Aktienmarkt bestraft "Actiblizzard"

    Es war eine gute Season für mich. Ich hatte Das ziel in einer "festen" Gruppe die 130 zu schaffen, weil meine 130 von letzter Season von einigen als "nicht ganz richtig" angesehen wurde( war aushilfsweise Trashkiller in "Peters Gruppe" und der 130 war auch noch mit Myt, statt Peter). Ferner wollte ich diese Season öfters als 1-2 Woche aushilfsweise mitgenommen werden in den höheren Meta Runs, weswegen eine feste Gruppe recht erstrebenswert war. Es war aber durchaus intensiver mit der eigenen Truppe Meta zu laufen. Auch fand ich es toll , dass meine Gruppe mich als Wizzard only Spieler unterstützt hat und auf Rathma Runs größtenteils verzichtet hat und mit mir viel Meta gelaufen ist, damit ich an ein gutes Paragon komme( über 2700 :D). Auch unsere Geschworen Erzfeinde und Antichristen MrBarry   Sunny MaD   Lethz   MasterPancho haben auf den ein oder anderen "Rathma Run" aus Rücksicht auf meine "geringe Bandbreite an Verfügbaren Charakteren" verzichtet :D :thumb:


    Bei uns sind leider nach recht kurzer Zeit der Bosskiller abhanden gekommen Aruca und auch Patrick unser Barb ViTeM , hat sich auch aus gesundheitlichen Gründen verabschieden müssen. Ich dachte an einigen Punkte, dass die Season gelaufen ist und die 130 nicht zu schaffen wäre, aber Sergej und der "Meta Peter" iPeetee haben geholfen dieses Ziel am Ende doch noch realisieren zu können. Ich danke meiner Gruppe, dass sie es eine Season mit einem gegen die Wände/falsch laufenden Mage ausgehalten haben und, dass auf sie verlass war, wenn es darauf ankam iPeetee ( :prost: :sillyw:) Sergej ( X( :kiss:) Shorty (:messer: :zahn: ) Über die nächste Season bin ich mir noch nicht ganz im klaren.


    mfg Bubu

    Muss auch mal wieder anfangen mehr Sport zu treiben mein Fluch ist aber, dass ich insbesondere in meiner Studienzeit durch das viele Sitzen mich in einen Buckelwal verwandele. Habe sicher wieder in Mainz 3 kilo zu gelegt und bin wieder auf 89. War zu guten Zeiten bei 82 und und zu den schlechtesten bei 101 ^^ bei 182


    mfg Bubu

    Nun sind die Franzosen nachdem sie meiner Meinung nach unverdient weiter gekommen sind, unverdient ausgeschieden. Waren gegen Deutschland nicht die bessere Mannschaft, Deutschland hat sich selbst ausgespielt.
    vielleicht wird es in 20 Jahren was für Frankreich.


    mfg Bubu

    Ich habe lieber "Schlupflöcher" durch Handel, statt wie es war bevor man alles selbst zusammenkleistern konnte in 3 tagen. Einige haben Glück und kriegen Arsch vergoldet und Leute mit Pech jagen bestimmten item(s) Jahr(e) hinterher. besonders frustrierend ist es wenn diese items bestimmte Builds erst spielbar machen. Ferner ist Handel recht unterhaltsam und man kann schön sein Wohlstand mehren wenn man sich ein wenig mit beschäftigt. Ich fand Handel in d2 Spannend und mir fehlt er. Man braucht den "Handel" in d3 nicht, aber es könnte sein, dass es in d4 stark ändert und items einem nicht mehr förmlich in den Arsch geblasen werden.


    mfg Bubu